Nintendo Switch - So cool ist die Konsole im abgefahrenen Zelda-Design

Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Die Konsolen-Mod stammt von dem Youtuber "MakoMod", der in den letzten Jahren immer wieder Geräte umgebaut hat. So unter anderem eine PS1 im BB8-Design oder mit dem ersten Zombie aus Resident Evil. Und nun haben sie sich mit der Zelda-Nintendo-Switch selbst übertroffen. Sie erstrahlt im schicken Holz-Look (durch Echtholz) mit goldenen Verzierungen und dem Sheikah-Symbol auf der Front und dem Zelda-Logo auf dem tragbaren Teil der Switch. Wer jetzt Bock auf die Konsole bekommt, hat sogar die Chance, sie in den Händen zu halten.

Ein Unikat bei der Auktion

Die Zelda-Nintendo-Switch wird nämlich auf eBay versteigert. Zum Zeitpunkt dieser News steht das Gebot bei etwas mehr als 600 Euro. Wer sich ein Unikat holen will, muss also auch tiefer in die Tasche greifen. Schließlich hat der spanische Modder mehr als vier Monate harte Arbeit in die Konsole gesteckt. Wir sind uns sicher, dass sich die Spieler auf diese Nintendo Switch stürzen würden, wenn sie so im Laden steht.

Quelle: gamona.de