1&1 All-Net-Flat

Destiny 2: Start-Zeit – Um welche Uhrzeit ist der offizielle Launch?

Verwirrung um die konkrete Start-Uhrzeit von Destiny 2

Während der E3 verriet der Project-Lead Mark Noseworthy, dass es einen „rollenden Mitternachts-Launch“ geben soll. Sprich, in den verschiedenen Zeitzonen auf der Welt soll es jeweils am 6. September um 00:01 Uhr losgehen. Das bedeutet, die Australier können vor uns Europäern loslegen und die Amerikaner müssen sich noch länger gedulden.


Also: Bei uns in Deutschland könnt Ihr am Mittwoch, den 6. September, um 00:01 Uhr loslegen.


Für Verwirrung sorgt nun ein Tweet vom amerikanische PlayStation-Twitter-Account. Darin heißt es, dass man bereits am 5. September um 9PM Pacific Destiny 2 starten könne, wenn man über den PlayStation Store vorbestellt. Das ist drei Stunden vor Mitternacht in dieser Zeitzone an der Westküste. Und deutscher Zeit ist das um 6 Uhr morgens am 6. September.


Wie ist das zu interpretieren? An dem „rollenden Mitternachts-Launch“ ändert sich durch diese Ankündigung aller Voraussicht nach nichts. Denn 9PM an der Westküste entspricht Mitternacht an der Ostküste der USA. Vermutlich soll der „Destiny 2“-Launch in ganz Amerika zur selben Zeit erfolgen.


Das heißt: Laut allen Informationen, die uns vorliegen, könnt Ihr Destiny 2 in Deutschland am 6. September ab 00:01 Uhr unserer Zeit zocken.


Das ist die offizielle Release-Uhrzeit. Ob es Möglichkeiten geben wird, Destiny 2 vorher zu spielen, ist nicht bekannt.


destiny-2-reisender-kinder

Preload von Destiny 2 auf der PS4 startet heute

Übrigens: Habt Ihr Destiny 2 für die PS4 vorbestellt, soll ab heute, ab dem 31. August, der Preload starten. So habt Ihr knapp eine Woche Zeit, die benötigten Spieldaten herunterzuladen. In den USA ist der Preload schon verfügbar, meldet reddit. Downloadgröße 32GB / 38GB.

Allerdings werdet Ihr kurz vor dem Launch noch einen Day-1-Patch downloaden müssen:


Quelle: mein-mmo.de

    Teilen

    Kommentare