alternate_cases_728x90

Destiny 2 – Trotz neuer Subklasse: Der Titan darf seine Bubble behalten

Dabei traten Informationen ans Licht, dass diese drei Subklassen die bisherigen Subklassen der entsprechenden Elemente ersetzen werden; und um nun alle Zweifel zu diesem Thema endgültig zu beseitigen, bestätigt der Game-Director Luke Smith in einem ausführlichen Interview mit PC Gamer: Ja, die alten Fokusse verschwinden wirklich:

  • Der Sonnensänger-Warlock wird zum Dawnblade,
  • der Klingentänzer-Jäger wird zum Arcstrider
  • und der Verteidiger-Titan wird zum Sentinel.

Alle drei erhalten neue Fähigkeiten und eine neue Super (wobei Fähigkeiten wie die Granaten und die Sprünge größtenteils identisch bleiben).

Den Dawnblade-Fokus und den Arcstrider-Fokus haben wir bereits ausführlich vorgestellt, nur zum Sentinel-Titan fehlen noch nähere Infos. Smith spricht nun über diese neue Subklasse und verrät, dass der „Schutz der Dämmerung“ noch immer existiert.



Infos zum Sentinel in Destiny 2

Der Sentinel aktiviert als Super ein Leere-Schild. Mit diesem Schild kann der Titan drei Dinge anstellen:

  • destiny-2-sentinel-1024x499.jpgIhn als Schutz verwenden – So habt Ihr eine mobile Deckung, mit der Ihr Euch geschützt fortbewegen könnt
  • Ihn als Nahkampf-Waffe verwenden – Haut mit dem Schild auf die Feinde drauf
  • Ihn werfen – Ihr könnt den Schild wie Captain America in Richtung Feind schleudern und so Schaden auf Distanz anrichten

Die Idee hinter dem Sentinel sei ein aggressiver Support-Charakter, der in seiner Natur defensiv ausgerichtet ist.

Luke Smith verrät, dass er und große Teile des Sandbox-Team Fans vom Verteidiger-Titanen waren. Deshalb wird auch der Sentinel eine Bubble – die Super vom Verteidiger – aktivieren können.

Wählt Ihr den entsprechenden Skill-Tree in der Fokus-Übersicht aus, könnt Ihr die Tasten für die Aktivierung der Super gedrückt halten, um so eine Bubble zu stellen – die eigentich „Schutz der Dämmerung“ heißt. Gerade in den Raids von Destiny 1 wurde und wird diese gerne genutzt, um mit Waffen des Lichts erhöhten Schaden an den Bossen anzurichten.

Ob der Schutz der Dämmerung auch in Destiny 2 Waffen des Lichts und Segen des Lichts haben wird, ist bislang unbekannt.

Laut Smith sei das Besondere an der Bubble, dass sie eine Zeit lang das Schlachtfeld verändern kann. Eine gut platzierte Bubble könne über Sieg und Niederlage entscheiden. Und das sei eine großartige Eigenschaft für eine Super. Solche Sachen wolle er häufiger in Destiny 2 sehen, weshalb beispielsweise die Titanen eine Barrikaden-Fähigkeit und Warlocks eine Buff-Fähigkeit bekommen, mit denen Synergie-Effekte möglich sind.

Unterm Strich bleibt: Wenn Ihr den Sentinel entsprechend skillt, kann er in Destiny 2 eine Bubble setzen.


Quelle: mein-mmo.de

    Teilen

    Kommentare