Overwatch ist wie das verdammte Duracell-Häschen

Der Mittelalter-Fantasy-Brawler „Samurai gegen Ritter gegen Wikinger“, For Honor, war das jüngste Beispiel für so eine Abwärtsspirale.


Wenn man sich das Google-Interesse in Deutschland an For Honor anschaut, sieht man den klaren Verlauf: Im Februar zum Release ist der Höhepunkt erreicht, er liegt bei 100. Doch schon anderthalb Monate später ist das Interesse auf ein Zehntel eingebrochen. Nur noch ein harter Kern spielt „For Honor“, einen Monat später ist auch der halbiert, jetzt interessiert sich nur noch jeder 20 für das Spiel, der sich zum Release dafür interessiert hat.


Quelle: mein-mmo.de

    Teilen

    Kommentare