1&1 All-Net-Flat

NVIDIA: Grafikkarten-Treiber 387.92 für Mittelerde: Schatten des Krieges, The Evil Within 2, Forza 7 und mehr

NVIDIA spricht von einer signifikanten Leistungssteigerung bei Forza Motorsport 7: "Diese Fortschritte können in den Leistungssteigerungen bei Forza Motorsport 7 festgestellt werden. In Abhängigkeit zur GPU und den Grafikeinstellungen sind Steigerungen zwischen 15 und 25 Prozent messbar", schreibt der Grafikkarten-Hersteller.


Der heutige Game-Ready-Treiber bringt außerdem NVIDIA-Ansel-Unterstützung für Mittelerde: Schatten des Krieges. "Bereits im Ramhen der gamescom kündigten NVIDIA, Warner Bros. Interactive Entertainment und Monolith Productions eine Zusammenarbeit für die PC-Version (...) an. NVIDIA arbeitete mit Monolith an der Integration von NVIDIA Ansel und weiteren fortschrittlichen Funktionen wie High-Dynamic-Range-Lightning (HDR), das ein breiteres Spektrum an Farben und Helligkeit ermöglicht, wodurch das Spiel lebensechter und immersiver wirkt. Zur Feier der Veröffentlichung von Middle-earth: Shadow of War mit NVIDIA Ansel wird Middle-earth: Shadow of War dem 'Shot with GeForce'-Wettbewerb hinzugefügt."


Quelle: 4players.de

    Teilen

    Kommentare