COMPUTER BILD Jahresabo 728x90

Conan Exiles: Alle Kapitel der Reise und wie Ihr die Aufgaben löst

Damit Ihr Euch leichter in Conan Exiles zurechtfindet, gibt es im Spiel die sogenannte „Reise“. Die Reise versorgt Euch mit immer neuen Zielen, die mit Belohnungen winken. Die meisten der Schritte sind verdeckt – aber wir haben hier die vollständige Reise für Euch!

Die Reise (engl. Journey) begleitet Euch auf Eurem Weg durch Conan Exiles. Sie bietet Euch immer neue Ziele, die Ihr verfolgen könnt, wenn Ihr nicht weiter wisst.


Die Reise besteht aus zehn Kapiteln mit je zehn Schritten. Diese Schritte werden immer anspruchsvoller und sind schwerer zu erfüllen. Die ersten Schritte sind dafür sehr einfach und versorgen neue Charaktere schnell mit Erfahrungspunkten.

Bei den einzelnen Schritten der Reise gibt es an einigen Stellen Unklarheiten, da die späteren Kapitel verdeckt sind. So ist es schwer für Spieler, die Erfahrung der Schritte zu erhalten, wenn sie bei früheren Aufgaben feststecken.


Conan Exiles Reise Journey Screenshot

Ein Beispiel für ein Reisetagebuch aus dem Spiel.

Schneller Leveln durch die Journey – Liste aller Kapitel

Jeder Schritt, den Ihr auf Eurer Reise erfüllt, gewährt Euch einen großen Schub Erfahrung. Erledigt Ihr alle Ziele, schafft Ihr es schnell und übersichtlich auf Stufe 60. Erledigt früh einfache Schritte aus späteren Kapiteln für mehr Erfahrung.


Einige der Schritte sind schwer zu erfüllen oder unklar formuliert. Wir haben für Euch die vollständige Reise aufgelistet. Dazu haben wir einige Tipps für Euch zusammengetragen, wie Ihr die Ziele am besten erfüllt. Mit unseren Tipps zu den Schritten wird es Euch leichter fallen, bestimmte Ziele zu erreichen.

Kapitel 1

  • Klettern: Klettert an einer Wand oder einem Gegenstand.
  • Trinken: Trinkt aus dem Wasserschlauch oder einem Gewässer.
  • Essen: Esst irgendetwas. Zu Beginn findet Ihr leicht Eier, Maden, Insekten oder Beeren an Büschen.
  • Ein Bett oder eine Bettstatt benutzen: Baut Euch eine einfache Faser-Bettstatt (2 Äste, 3 Zwirn und 6 Pflanzenfasern) und benutzt diese.
  • Ankleiden: Zieht ein Kleidungsstück an. Die erste verfügbare Kleidung könnt Ihr direkt im Inventar aus Pflanzenfasern herstellen.
  • Zum Sieg! Tötet einen Gegner.
  • Ein Werkzeug herstellen: Stellt ein Werkzeug her. Die einfachsten Werkzeuge sind Steinpickel und Steinäxte (jeweils 5 Äste und 5 Steine).
  • Spuren von intelligentem Leben finden: Direkt am Ort, an dem Ihr die Welt betretet findet Ihr einen Obelisk und eine Notiz. Benutzt eines davon, um den Schritt abzuschließen.
  • Treten: Drückt die Treten-Taste ohne eine Waffe ausgerüstet zu haben (Standard: Strg Links / L2 / LT)
  • Ausweichen: Führt eine Ausweichrolle aus (Standard: Alt links / Kreis / B )

Conan-exiles-klettern-01

Klettern ist der erste Schritt Eurer Reise.

Kapitel 2

  • Wissenspunkte investieren: Verteilt einen Punkt im Attribute-Menü, nachdem Ihr eine Stufe aufgestiegen seid.
  • Eine geweihte Waffe beschaffen: Habt eine Waffe im Inventar. Die erste, verfügbare Waffe ist ein Steinschwert. Lernt dazu das Talent „Krieger“ auf Stufe 4 und stellt ein Steinschwert her (5 Äste, 20 Steine und 5 Zwirn). Ihr könnt auch Waffen von einem Freund bekommen.
  • Eine sättigende Mahlzeit einnehmen: Esst etwas, das zubereitet wurde. Es reicht dazu, Fleischfetzen oder Steaks in ein Lagerfeuer zu legen und zu braten.
  • Schutz suchen: Ihr müsst den „Zuflucht“-Status erhalten. Ihr findet Zuflucht in Höhlen und geschützten Ecken an Bergen. Wenn Ihr Euch selbst eine Zuflucht herstellen wollt, lernt das Talent „Steinmetz-Lehrling“ auf Stufe 3 und baut ein Fundament mit vier Wänden und einer Decke.
  • Einen schweren Finisher mit einer Waffe ausführen: Der Finisher ist der 4. Angriff in einer Combo. Drückt nach drei Angriffen in Folge den Button für den schweren Angriff (Standard: rechte Maustaste / R2 / RT).
  • Eine Fackel einsetzen: Zieht eine Fackel in die Schnellleiste und benutzt sie. Fackeln könnt Ihr von Freunden bekommen oder selbst bauen. (Behelfsmäßige Fackel: 5 Äste und 5 Pflanzenfasern)
  • Ein Verbanntenlager auskundschaften: Findet ein Lager von Verbannten und nähert Euch ihm. Verbanntenlager findet Ihr rund um den Fluss, auf den Ihr zu Anfang trefft. Haltet nach großen Lagerfeuern Ausschau.
  • Waren einlagern: Legt etwas in eine Truhe oder Kiste. Wenn Ihr eine Kiste selbst herstellen wollt, lernt „Kistenmacher“ auf Stufe 2 und stellt eine Holzkiste aus 100 Holz und 12 Zwirn her.
  • Ein Zuhause schaffen: Dieses Ziel erfüllt Ihr automatisch, wenn Ihr ein Haus baut. Setzt mit dem „Steinmetz-Lehrling“-Talent auf Stufe 3 einfach einige Fundamente aneinander und baut Mauern und Dächer an diese.
  • Angriff blockieren: Für diesen Schritt benötigt Ihr einen Schild. Lasst Euch einen Schild von einem Freund geben oder stellt selbst einen mit dem Talent „Verteidiger“ auf Stufe 5 her. Ein Holzschild (16 Holz, 4 Zwirn) oder ein Knochenschild (24 Knochen, 16 Holz, 4 Zwirn) sind ausreichend und können auch bei Gegnern gefunden werden. Passt einen Angriff des Gegners mit gezogenem Schild und gedrückter Spezial-Taste (Standard: Strg Links / L2 / LT) ab.

Conan Exiles Attribute

Investiert einen Punkt in ein Attribut für den Schritt der Reise.

Kapitel 3

  • Ein leichtes Rüstungsteil anlegen: Lasst Euch von einem Freund eine leichte Rüstung geben oder stellt an einer Werkbank des Rüstungsmacher selbst eines her. Das Teil müsst Ihr lediglich anlegen. Dieser Schritt wird bei vielen Spielern nicht erfüllt – sollte es also nicht funktionieren, handelt es sich um einen Bug.
  • Ein Tier mit einem Abhäutemesser häuten: Beschafft Euch ein Abhäutemesser von einem Freund oder durch das Talent „Fleischer-Geselle“ auf Stufe 15. (5 Äste und 20 Eisenbarren an der Werkbank des Schmieds). Rüstet das Werkzeug aus und führt damit einen Angriff auf die Leiche eines Tieres oder eines Menschen aus.
  • Ein Darfari-Lager auskundschaften: Darfari siedeln in der Wüste. Wenn Ihr ein Banner mit einem Auge darauf oder Zäune aus langen Holzpfählen aus der Ferne seht, nähert Euch ihnen. Darfari haben eine dunkle Hautfarbe und tragen häufig Stammes-Kleidung.
  • Einen Eisenbarren beschaffen: Nehmt einen Eisenbarren von einer Leiche oder aus einer Truhe oder stellt selbst einen her. Dazu benötigt Ihr das Talent „Schmied“ auf Stufe 10 und einen Ofen. Legt zwei Stücke Eisenerz und etwas Kohle in den Ofen, schaltet ihn an und wartet.
  • Jemanden zum Reden finden: Einige NPCs in den Exiled Lands sind Euch freundlich gesinnt. Den ersten dieser NPCs findet Ihr direkt am großen Fluss unterhalb des Wegpunktes „Die Wächter“: Arcos, den Wanderer. In der Wüste findet Ihr auch an einigen Stellen Lehrer für Religionen. Sprecht mit einem von ihnen und der Schritt ist abgeschlossen. Andere Spieler zählen nicht!
  • Einen Gegner erschießen: Für diesen Schritt reicht es, wenn Ihr einen Pfeil auf einen Gegner abfeuert. Ihr müsst ihn mit dem Schuss nicht erlegen. Am leichtesten gelingt das, wenn Ihr ihn anvisiert und mit einem leichten Angriff attackiert.
  • Die Götter verehren: Ihr müsst den Tempel Eurer ausgewählten Gottheit bauen (360 Steine, 160 Holz und 20 Zwirn). Wenn Ihr Crom ausgewählt habt ist dieser Schritt nicht machbar! Ihr müsst dann erst eine andere Religion von einem Lehrer in der Welt erlernen.
  • Einen Kopf beschaffen: Bearbeitet eine Tierleiche mit einer Axt. Mit etwas Glück findet Ihr dabei einen Kopf.
  • Eine Kugel werfen: Kugeln findet Ihr am einfachsten bei Gegnern. Hier zählen Gaskugeln, Wasserkugeln, Teerkugeln und sämtliche andere Varianten. Zieht die Kugel in Eure Auswahl-Leiste, wählt sie aus und führt einen Angriff aus.
  • Mit einem Pickel Rinde von Bäumen schaben: Schlagt so lange mit einem beliebigen Pickel auf einen Baum ein, bis Ihr Rinde bekommt.

Conan Exiles Screenshot Darfari Lager

Ein Lager der Darfari.

Kapitel 4

  • Einen Feind auf das Rad der Schmerzen binden: Mit dem Talent „Leibeigenenfänger“ auf Stufe 10 könnt Ihr ein Rad der Schmerzen, einen Knüppel und Faser-Fesseln im Inventar herstellen. Stellt alles her und greift dann einen menschlichen NPC so lange mit dem Knüppel an, bis er ohnmächtig ist. Rüstet die Fessel aus und benutzt sie mit dem bewusstlosen Gegner. Schleift diesen dann zum Rad, benutzt es und der Schritt ist abgeschlossen.
  • In einem Bett schlafen: Benutzt ein Bett. Dazu zählt jede Art von Bett, aber keine einfache Bettstatt aus Leder oder Fasern.
  • Ein Eisenwerkzeug herstellen: Eisenwerkzeuge können an der Werkbank des Schmieds hergestellt werden. Ihr benötigt dazu das Talent „Eisenwerkzeuge“ auf Stufe 10.
  • Einen Trank beschaffen: Ihr müsst den Trank nur im Inventar haben – am einfachsten lasst Ihr Euch also einen geben. Ansonsten könnt Ihr ein Aloe-Extrakt (10 Aloeblätter) im Feuerschalen-Kessel mit dem gleichnamigen Talent auf Stufe 15 herstellen.
  • Den religiösen Eifer zeigen: Stellt einen beliebigen Gegenstand an Eurem Altar her.
  • Ein Objekt färben: Wenn Ihr ein Färbemittel gefunden oder hergestellt habt, wählt ein Rüstungsteil aus. Bei der Option „Mehr“ findet Ihr den Punkt „Färben“. Wählt einen Slot der Rüstung aus, dann das Färbemittel und bestätigt die Auswahl.
  • Einen Fisch fangen: Für diesen Schritt müsst Ihr lediglich einen Fisch aus einer Fischfalle nehmen. Ihr müsst die Fischfalle nicht selbst herstellen.
  • Samen pflanzen: Legt Kompost und einen Pflanzensamen zusammen in einen Pflanztrog. Ihr benötigt das entsprechende Talent dazu nicht. Solange Ihr einen Pflanztrog und das benötigte Material habt, könnt Ihr diesen Schritt abschließen.
  • Einen Vorteil erhalten: Investiert 10 Punkte in ein Attribut.

Conan Exiles Screenshot größeres Rad der Schmerzen

Sklaven können in einem Rad der Schmerzen gebrochen werden.

Kapitel 5

  • Ein außergewöhnliches oder makelloses Objekt anfertigen: Außergewöhnliche oder makellose Objekte können an Werkbänken des Schmieds, des Rüstungsmachers oder des Zimmermanns hergestellt werden, wenn mindestens ein Stufe-2-Sklave an ihnen arbeitet.
  • Das Relikt des Abgrundes zerstören: Damit ist der Boss des Dungeons „Abschaumtiefen“ gemeint. Um den Dungeon zu betreten, muss ein Mensch auf dem Steinmuster vor der Tür sterben. Nehmt viele Pfeile und einen Bogen mit, da ein Gong-Rätsel auf Euch wartet, das Ihr mit Fernkampf lösen müsst.
  • Ein Gebäudeteil verbessern: Setzt ein Gebäudeteil aus Ziegeln oder isoliertem Holz.
  • Beschafft den Kopf einer Boss-Kreatur: Bosse sind harte Gegner. Die einfachste Variante für diesen Schritt sind Elchkönige in der Tundra im Norden. Ihr erkennt sie an ihrem dichten Geweih.
  • Mit einem Aufzug fahren: Aufzüge können an der Werkbank des Zimmermanns hergestellt werden. Für den Schritt müsst Ihr lediglich einen benutzen.
  • Ein Lager der schwarzen Hand auskundschaften: Die schwarze Hand hat eine Hand als Symbol. Die Mitglieder sind meist besser gerüstet. Es gibt einige Lager im Sumpf und im Osten der Wüste. Am leichtesten ist die „schwarze Galleone“ zu finden. Die Struktur sieht auch auf der Karte aus wie ein Schiff.
  • Dich selbst mit Kriegsbemalung schmücken: Beschafft Euch Kriegsbemalung von einem Freund oder durch das Talent „Dekorative Kriegsbemalungen“ auf Stufe 22. Benutzt anschließend einfach das Item im Inventar.
  • Einen Tribok abfeuern: Triböke können mit dem Talent „Ingenieur“ auf Stufe 25 gebaut werden. Sind alle vier Teile zusammengesetzt, müsst Ihr nur einen Belagerungsstein hineinlegen und das Gerät abfeuern.
  • Den Effekt von Kugeln kombinieren: Werft eine Dämonenfeuer-Kugel an den Ort, an den Ihr zuvor eine Teer-Kugel geworfen habt.
  • Auf den Turm der Fledermäuse klettern: Den Turm findet Ihr Südosten der Namenlosen Stadt auf einer Anhöhe. Klettert so weit hinauf, bis der Schritt abgeschlossen ist.

Conan Exiles Screenshot Elchkönig

Elchkönige treten im Nordne häufig auf und sich leicht zu töten.

Kapitel 6

  • Sprengstoff benutzen: Benutzt eine Sprengvase. Zieht sie dazu in die Aktionsleiste und wählt sie aus. Ihr könnt sie nun wie ein Gebäudeteil platzieren und anschließend benutzen. Achtet darauf, direkt in Deckung zu gehen, der Sprengradius ist groß!
  • Eine Waffe modifizieren: Wendet eine der Modifikationen des Talents „Waffenschmied-Lehrling“ auf Stufe 26 an. Zieht die Verbesserung einfach im Inventar auf eine Waffe. Die Waffe muss volle Haltbarkeit besitzen.
  • Ein Lager der Wüstenhunde auskundschaften: Wüstenhunde findet Ihr im Norden und Nordwesten der Wüste. Ihr Zeichen sind vier Striche, die aussehen wie die Wunde einer Kralle. Ihr größter Stützpunkt ist „Der Bau“ genau im Norden der Namenlosen Stadt.
  • Einen Feind in die Falle locken: Für diesen Schritt benötigt Ihr eine Sprengfalle oder eine Gasfalle. Setzt die Falle wie eine Sprengvase auf den Boden und lockt einen Gegner hinein. Die Fallen lösen erst einige Sekunden später aus, Ihr müsst den Gegner also gut an der Position halten.
  • Eine Rüstung modifizieren: Wendet eine Modifikation des Talents „Rüstungsschmied-Lehrling“ auf Stufe 26 an. Zieht die Verbesserung einfach im Inventar auf ein Rüstungsteil. Die Rüstung muss volle Haltbarkeit besitzen.
  • Etwas in der Flüssigkeitspresse zerquetschen: Presst irgendetwas in der Presse aus. Am einfachsten zu finden sind fünf Beeren oder fünf Stücke Kohle. Achtet darauf, dass Ihr die Mindestmenge hineingebt.
  • Wasser aus einem Brunnen trinken: Sucht einen von Spielern gebauten Brunnen und benutzt ihn.
  • Einen Feind verkrüppeln: Führt schwere Angriffe/Spezialangriffe mit Schwertern oder Bögen aus. Eine gelbe Spur am Schlag verrät Euch, dass Ihr verkrüppelt.
  • Abtrennen: Führt schwere Angriffe/Spezialangriffe mit Hämmern aus. Eine blaue Spur am Schlag verrät Euch, dass Ihr abtrennt.
  • Einen Feind bluten lassen: Führt schwere Angriffe/Spezialangriffe mit Dolchen oder Speeren (keine Wurfspeere) aus. Eine rote Spur am Schlag verrät Euch, dass Ihr bluten lasst.

Conan Exiles Lager der Wüstenhunde der Bau

Der Bau ist das größte Lager der Wüstenhunde.

Kapitel 7

  • Einen Sandsturm außerhalb der Zuflucht überleben: Setzt eine Sandsturmmaske auf und stellt Euch in den Sandsturm. Der Schritt ist dann sofort abgeschlossen.
  • Erkunde die namenlose Stadt: Begebt Euch weit genug in das rot gefärbte Gebiet in der Mitte der Karte, bis der Schritt abgeschlossen ist.
  • Eine Säuberung überleben: Seid anwesend, wenn Ihr oder Euer Clan von einer Säuberung getroffen werdet. Sterbt währenddessen nicht.
  • Einen Drachen töten: Drachen findet Ihr am einfachsten im Westen der Namenlosen Stadt. Vorsicht: Drachen sind zähe Gegner!
  • Sepermeru besuchen: Sepermeru ist die Stadt der Reliktjäger ganz im Westen. Die NPCs dort greifen Euch nicht an. Ihr müsst sie nicht sofort töten, wenn Ihr sie seht.
  • Einen Obelisk einstellen: Obelisken sind große, schwarze Türme die meist von einem lilafarbenen Leuchten umgeben sind. Nähert Euch einem davon und benutzt ihn.
  • Einen Kartenraum herstellen: Um einen Kartenraum bauen zu können, müsst Ihr vom Archivar in den Archiven der Namenlosen Stadt das Talent „Kartograf“ erlernen. Der einfachste Weg ist, die Stadt vom Westen aus zu betreten. Geht dann nördlich der Stadt entlang bis zum Gebäudekomplex im Nordosten. Klettert über die Wand und betretet die Archive, wo ein Geist steht, mit dem Ihr sprechen müsst. Alternativ könnt Ihr das Loch etwas nördlich des Archivs hinabklettern.
  • Einen einzigartigen Leibeigenen rekrutieren: Einige Feinde haben Namen statt Beschreibungen. Brecht einen solchen Gegner am Rad der Schmerzen und gebt ihm einen Platz in Eurer Basis.
  • Ein Räuber-Rüstungsteil anlegen: Legt ein beliebiges Teil aus dem Talent „Räuber-Rüstung“ auf Stufe 30 an.
  • Verderbnis entfernen, indem du einem Unterhalter zusiehst: Stellt Euch in die Nähe eines Tänzers oder Musikers. Besitzt Ihr keinen solchen Sklaven, findet Ihr neutrale Tänzer in der Schenke in Sepermeru.

Conan Exiles Karte Namenlose Stadt Archive Kartenraum

Eine Karte zum Archivar.

Kapitel 8

  • Neu-Asgarth besuchen: Neu-Asgarth ist die kreisrunde Stadt in der Mitte der Tundra im Norden. Achtung: Die Nordheimer sind starke Gegner!
  • Die Geißel der Menschheit besiegen: Besiegt den Boss in der Schwarzen Feste im Norden.
  • Dich hemmungslos betrinken: Trinkt fünf alkoholische Getränke in Folge.
  • Den Palast der Hexenkönigin betreten: Der Palast befindet sich mitten in der Vergessenen Stadt Xel-ha im Osten des Sumpfes. Ihr müsst den Dungeon lediglich betreten und weit genug erkunden, aber die Hexenkönigin selbst nicht töten.
  • Einen Gelblotus-Trank trinken: Gelblotus-Tränke können mit zehn Gelblotus-Blüten am Feuerschalen-Kessel hergestellt werden. Achtung: Wenn Ihr ihn trinkt verlernt Ihr all Eure Talente und Attribute!
  • Die Schwarzlotus-Blüte ernten: Schwarzlotus findet Ihr in den Schwarzen Gärten direkt vor der Vergessenen Stadt Xel-ha. Tragt eine Sandsturmmaske, da die Gase Euch sonst schnell töten. Das Gebiet wird von Gorillas bewacht, rüstet Euch also gut!
  • Alle Lemurischen Geschichtssteine finden: Die Steine sind auf der ganzen Welt verteilt. Dieser Schritt wird mitunter am längsten dauern und sollte vorerst übersprungen werden.
  • Erz aus einer Sternschnuppe gewinnen: Findet ein Stück Sternenmetall-Erz. Ihr müsst das Erz nur in der Tasche haben und nicht abbauen. Wollt Ihr es selbst gewinnen, müsst Ihr hoch im Norden Meteoriten finden und mit einer Sprengvase sprengen. Dann liegt das Erz frei und Ihr könnt es abbauen.
  • Dein Gebäude auf die höchste Stufe bringen: Baut ein mit schwarzem Eis verstärktes Bauteil aus gehärteten Ziegeln oder isoliertem Holz.
  • Ergründen, was die Ruinen des Heiligtums heimsucht: Begebt Euch zur Spitze der Insel im Osten der Tundra und lest die Steintafel dort.

Conan Exiles Screenshot Sumpf Xel-ha Schwarzer Lotus Palast der HExenkönigin

Eine Karte zum Palast der Hexenkönigin und dem schwarzen Lotus.

Kapitel 9

  • Die Hügel der Toten besuchen: Im Westen der Tundra ist ein Tümpel in einem öden Gebiet. Erkundet ihn, bis der Schritt abgeschlossen ist. Vorsicht: Hier warten Geister und gut gerüstete Gegner!
  • Den Hügelkönig besiegen: Der Hügelkönig ist ein untoter Riese im Westen der Hügel der Toten. Seine Höhle wird von einem Stein verschlossen, der mit Dämonenblut bewegt wird.
  • Eine Waffe aus Schwarzem Eis erlangen: Waffen aus schwarzem Eis könnt Ihr nur im Tempel des Frosts oder an einem Stufe 3 Altar von Ymir herstellen. Es reicht aber, wenn Ihr Euch eine Waffe von einem Freund leiht, sie muss nur im Inventar sein.
  • Dich selbst durch Kriegsbemalung stärken: Wendet eine Kriegsbemalung mit praktischer Wirkung an. Diese können mit dem Talent „Funktionale Kriegsbemalung“ auf Stufe 42 hergestellt werden.
  • Hexenfeuer beschwören: Ihr müsst eine Hexenfeuer-Fackel im Inventar haben. Ihr könnt sie Euch leihen oder mit dem Talent „Alchemistisches Pulver“ auf Stufe 46 herstellen.
  • Kochendes Öl aus einem Belagerungskessel gießen: Belagerungskessel müssen an Zinnen angebracht werden. Füllt sie mit Teer und benutzt sie.
  • Normale Temperatur in extremer Kälte beibehalten: Haltet Eure Körpertemperatur durch Kleidung, Nahrung und Getränke im mittleren Bereich, während Ihr in eisiger Umgebung seid. Am einfachsten erreicht Ihr dies, indem Ihr die Brücke des Verräters mit warmer Kleidung überquert, nachdem Ihr wärmende Nahrung zu Euch genommen habt.
  • Hrugnir aus dem Frost besiegen: Hrugnir ist der Boss im Tempel des Frostes.
  • Ein Nordheimer-Rüstungsset ausrüsten: Legt ein beliebiges Rüstungsteil aus der Auswahl der „Nordheimer-Rüstungen“ von Stufe 40 an.
  • Alle Obelisken der Riesenkönige finden: Findet und benutzt jeden der großen, schwarzen Obelisken.

Conan Exiles Vanir Sielder Rüstung Nordheimer

Eine Nordheimer-Rüstung anzulegen ist noch der einfachste Schritt in diesem Kapitel.

Kapitel 10

  • Eine legendäre Waffe finden: Legendäre Waffen findet Ihr in Truhen neben Weltbossen. Um sie zu öffnen braucht Ihr einen Dietrich, den Ihr bei den Bossen findet. Ihr könnt die Truhen erst mit Stufe 60 öffnen, fragt also am besten einen Freund, ob er Euch seine Waffe leiht.
  • Zerstören, was im Herzen des Vulkans lauert: Tötet den Degeneraten im Vulkan.
  • Eine Obsidianwaffe erlangen: Ihr müsst eine Obsidianwaffe im Inventar haben. Obsidian kann nur im Vulkan geschmiedet werden.
  • Eine Meisterwerkstatt erschaffen: Stellt einen verbesserten Herd oder eine verbesserte Werkbank des Rüstungsmachers her.
  • Den Avatar einer Gottheit beschwören: Stellt den „Wahren Namen“ eines Gottes in einem voll ausgebauten Tempel her und benutzt den Gegenstand. Achtung: Der Avatar ist sehr groß und sollte außerhalb der eigenen Basis beschworen werden.
  • Die Hitze des Vulkans überleben: Haltet Eure Körpertemperatur durch Kleidung, Nahrung und Getränke im mittleren Bereich, während Ihr im Vulkan seid.
  • Ein episches Rüstungsset ausrüsten: Epische Rüstungen erkennt Ihr an dem violetten Rahmen um das Icon. Borgt Euch am besten das Rüstungsteil eines Freundes. Epische Rüstungen können erst mit Stufe 60 an verbesserten Werkbänken des Rüstungsmachers hergestellt werden.
  • Das Land der Verbannten erkunden: Erkundet jeden Punkt in den Exiled Lands.
  • Die Mumie des Rings besiegen: Besiegt den Diener von Thoth-Amon, nachdem Ihr alle Gegenstände für seine Beschwörung gefunden habt.
  • Aus dem Land der Verbannten fliehen: Wenn Ihr alle Gegenstände sämtlicher Bosse erhalten habt, könnt Ihr diese in den „Altar des Chaosmundes“ legen. Ihr erhaltet dann einen Schlüsselstein, mit dem Ihr Euer Armband entfernen könnt. Achtung: Dadurch wird Euer Charakter gelöscht!

Conan Exiles Altar des Chaosmundes

Der Altar des Chaosmundes. Hier endet das Spiel …


Ihr könnt nicht alle Schritte vor der Maximalstufe abschließen. Dennoch könnt Ihr mit den meisten Schritten etliche Level aufsteigen, da Ihr durch die Reise viel Erfahrung erhaltet. Durch die Reise erfüllt Ihr außerdem die Kriterien der meisten Erfolge und Trophäen, die es im Spiel zu ergattern gibt. Legt los und bestreitet Eure Reise!



Quelle: mein-mmo.de