1&1 All-Net-Flat

Destiny 2: Server down heute – 6 Stunden Wartungsarbeiten am 1.12.

Der Dezember beginnt für die Hüter mit einer ausgedehnten Server-Wartung. Eigentlich hätte diese bereits gestern stattfinden sollen, allerdings wurde sie auf den 1. Dezember verlegt.

Hier sind alle wichtigen Zeiten für den 1. Dezember:

  • Um 17 Uhr beginnen die Vorbereitungen zu den Wartungsarbeiten auf PS4, Xbox One und PC. Ihr könnt Euch nicht mehr in Destiny 2 einloggen.
  • Um 18 Uhr werden die Server heruntergefahren. Falls Ihr Euch jetzt noch im Spiel befindet, werdet Ihr zum Anmeldebildschirm zurückgebracht.
  • Gegen 23 Uhr sollten die Arbeiten beendet sein.

Denkt daran, dass Bungie mit der Uhrzeit für das Ende der Server-Downtime meist recht vage ist. Es kann sein, dass Ihr schon deutlich früher, oder auch deutlich später, wieder zocken könnt.

Was ändert sich nach der Wartung am 1.12.?

Heute wird kein Patch aufgespielt. Bungie schreibt, dass sie während der Wartung weder Gameplay-Content noch Updates bringen werden.


Sprich, die Entwickler basteln heute lediglich ein wenig im Hintergrund an den Servern. Vermutlich bereiten sie die Infrastruktur auf die anstehende Erweiterung “Fluch des Osiris” vor.


Ihr habt heute also ausreichend Zeit, um alle Infos zur Zukunft von Destiny 2 nachzulesen. Bungie veröffentlichte kürzlich einen ausführlichen Blog-Post sowie einen Podcast, in denen es um die anstehenden System-Änderungen im Dezember sowie über weitere Neuerungen, die in 2018 kommen, geht.

Quelle: mein-mmo.de

    Teilen

    Kommentare