• Thor trifft den Nagel auf den Kopf: Es geht aus Spielersicht nur um EINS: Spass.
    Hat ein Spieler Spass am spielen (aus welchem Grund auch immer), spielt er. Wenn nicht, spielt er nicht.


    1. Dark Age of Camelot: Burgen erobern, Vorteile für eigene Fraktion in täglichen Massenschlachten erkämpfen.
    .. fur Viele Spieler Spass, viele sind lange geblieben
    2. Rift: Spass beim Lvln. Fast jeder ist geblieben, bis er mind einen Char auf maxlvl hatte: Spass.
    .. Endgame: Minigebiet, paar Daylies, kein Spass für die meisten, und weg.
    3. Diablo 3: Bis Ende Hellmode: Spass, gutes H&S
    ... Sich permanent in den gleichen Gebiete die Zähne an Championpacks ausbeissen, fast nix Brauxchbares finden dabei, kein Spass, viele wieder weg
    4. Minecraft, Sims, etc: Ich spiels nicht, aber Massen an Spielern haben Spass, weil es zig Möglichkeiten gibt, was zu tun, was anscheinend Spass macht.


    Wenn ich meinen Spieleschrank durchsehe:
    Früher gab's fast jeden Monat eine neue Spielidee.
    Es gibt sie noch, aber heute muss man danach mit der Lupe suchen.


    Und wenn mir jetzt einer sagt: Es gibt keine neuen Ideen mehr, weil alle schon gemacht wurden, dann geb ich's auf zu argumentieren.



    P.S: Zum Thema community fällt mir noch was ein: WoT
    Es gibt kaum ein Spiel, in dem soviel gejammert wird wie da: fehlende Balance, schlechter Matchmaker, Spielabstürze, etc.
    Alles jammert, ABER es werden immer mehr Spieler, die es spielen, weil es anscheinend vielen Langzeitspass macht.
    Das sollte einem zu denken geben

    ----- Weisheit stellt sich nicht immer mit dem Alter ein. Manchmal kommt auch das Alter ganz allein -----

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Corun ()

  • Aber über das was Mist ist bin ich halt anderer Meinung als manche hier^^


    das ja auch ok, nur nicht die worte verdrehen oder mit nicht geschriebenen erweitern :P


    aber du hast nicht ganz unrecht. die letzten gefühlten 100 mmorgs die mal eben auf den markt geschmissen wurden sind einfach enttäuschent. vondaher glaub ich schon das man bei soe sich da irgendwas hat einfallen lassen. bezüglich kundensupport... der dürfte zukünftig nicht besser werden. soe hat alle vertriebsrechte an pro7gamingsat1 übergeben... alle bisherigen soe titel werden in nächste zeit migriert, kundenkonten. hatte ich letzte woche eine mail zu bekommen.... :fuyou_1:

  • Wie war das, wenn man denkt tiefer gehts nicht, drückt einem jemand ne Schaufel in die Hand

    Er kann's nicht lassen: Immer mal so'n provozierenden Ein- oder Zweisätzer in die Runde zu werfen.
    Ich ernenne dich hiermit zum offiziellen Troll der LBs :waaagh: :P :hmw:

    ----- Weisheit stellt sich nicht immer mit dem Alter ein. Manchmal kommt auch das Alter ganz allein -----
  • Das mit Pro7 hatte ich bis jetzt übersehen

    Ist verständlich, denn Kunden- und Spielerdaten werden heutzutage ja am laufenden Band verschoben, gehackt, gerührt, geschüttelt, verkauft.
    Nur wenn man selbst mal was an seinen eigene Daten ändern will, heisst es: Nicht ohne Kopie deines Ausweises. :-) :-)

    ----- Weisheit stellt sich nicht immer mit dem Alter ein. Manchmal kommt auch das Alter ganz allein -----